Unser Angebot

Wir freuen uns, wenn Sie in unserem Blog Anregungen und Ideen gefunden haben, die zum Weiterdenken einladen und Ihnen auf Ihrem Weg helfen.
Sehr gerne begleiten wir Sie aber auch auf Ihrem Weg des Wandels – vom Anfang bis zum Ende oder auch nur eine Teilstrecke.  Diese Zusammenarbeit kann jede Form annehmen, die wir uns gemeinsam vorstellen können. Nachstehend finden Sie einige Anregungen:

Vordenken

Wer sich wandeln will, muss wissen, wo eine Reise beginnt und wohin sie führen soll. Gerne helfen wir bei der Analyse der Ausgangssituation und bei der Erstellung des Zielbilds. So können wir uns etwa auf einen Rundgang durch das Unternehmen machen – schauen, hören, lesen, reden – um Ihnen dann ein Bild davon zu geben, welche Zeichen in Ihrem Unternehmen wirken und die Unternehmenskultur prägen. Auf dieser Grundlage lässt sich eine Vorstellung davon entwickeln, welche Zukunft man zum Zeitpunkt X in sich trägt und was sich wandeln muss, wenn man eine andere Zukunft anstrebt.

Zudem können wir mit Impulsvorträgen dazu beitragen, auf ebenso unterhaltsame wie eindrückliche Weise Bewusstsein zu schaffen und den Dialog anzuregen, der benötigt wird, um alle Mitarbeiter auf dem Weg des Wandels mitzunehmen.

Mitdenken

Wenn Sie möchten, bleiben wir nach der ersten Analyse und den Impulsreferaten auch auf dem weiteren Weg bei Ihnen. In Kamingesprächen (auch ohne Kamin), Coachings, Workshops und Seminaren helfen wir dabei, den Dialog auf allen Ebenen zu gestalten und aufrecht zu erhalten. So lange, bis wir nicht mehr benötigt werden.

Mitmachen

Zuweilen ist Mit- und Vordenken nicht genug: Im Wandel müssen auch die Ärmel hochgekrempelt werden. Wenn Sie es wünschen, krempeln wir mit Ihnen Prozesse und Strukturen um. Etwa durch den Aufbau einer Abteilung, die sich weit umfassender um den Erfolgsfaktor Sprache in Ihrem Unternehmen kümmert als dies üblicherweise Kommunikationsabteilungen tun. Eine Abteilung mit unterschiedlichen Experten, die in vielerlei Weise dafür Sorge tragen, dass im Unternehmen wirksam kommuniziert und kooperiert werden kann. Damit Abläufe effizienter werden, Risiken kleiner und die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens größer.