Komplex oder kompliziert – und was das mit Diversity zu tun hat

Eines der aktuellen Lieblingsvorhaben in vielen Unternehmen ist die Komplexitätsreduzierung. Wenn ich den Begriff höre, hoffe ich zuweilen, dass „komplex“ nicht mit „kompliziert“ verwechselt wird.

Denn Kompliziertes sollte man auf jeden Fall reduzieren, in Komplexes sollte man dagegen, wenn überhaupt, nur mit äußerster Vorsicht eingreifen, weil man nie so genau weiß, was letztlich passieren wird. So können beherzte Eingriffe in komplexe Unternehmensgefüge die Dinge am Ende schlimmer und ein Unternehmen ärmer machen.

Der kleine Unterschied

Halten wir zunächst die beiden Begriffe kurz auseinander. Ein Uhrwerk ist ein komplizierter Mechanismus. Es müssen viele Rädchen ineinandergreifen. Es ist aber mitnichten komplex, weil der Output klar definiert ist. Eine Uhr zeigt letztlich immer die Zeit an. Ein menschliches Gehirn, das Klima oder das Wetter sind dagegen komplexe Angelegenheiten. Beim selben Input können je nach Verknüpfungen, Interaktionen oder Einflussfaktoren unterschiedliche Ergebnisse herauskommen, ohne dass sich etwas bis ins Letzte vorhersagen lässt. Dieser kleine Vergleich macht schon eins deutlich: Alles was lebt, ist komplex. Komplexität ist eine Eigenschaft des Lebens. Wer Komplexität im Zuge von Kosteneinsparungen reduzieren will, sollte diesen fundamentalen Unterschied stets im Hinterkopf behalten.

Will man bei einem Uhrwerk Materialkosten einsparen und reduziert es um X Komponenten, kann man die Auswirkungen der Einsparung sofort daran erkennen, ob das Uhrwerk die Zeit korrekt anzeigt oder nicht. Funktioniert die Uhr tadellos, hat man sinnvoll und erfolgreich Kosten gespart. Greift man allerdings in ein lebendes Gebilde ein, wie das Klima oder eine Belegschaft, lassen sich die Folgen des Eingriffs nicht bis ins Letzte ermessen, bevor man anfängt, abzuholzen oder zu entlassen.

Auf die Schnittstellen kommt‘s an

Eine Art Epizentrum von Komplexität sind die Schnittstellen zwischen den Bestandteilen eines jedweden Gefüges, also z. B. die Kommunikationsschnittstellen zwischen den einzelnen Mitarbeitern oder die Schnittstellen zwischen Menschen und Maschinen, an denen Informationen ausgetauscht und weitergegeben werden. An jeder dieser Schnittstellen finden täglich Übersetzungsprozesse von einem Hirn und Herz zu einem anderen statt, die gelingen oder schiefgehen können. An den Schnittstellen zwischen Menschen wollen Informationen ebenso wirksam übertragen werden wie Emotionen, das heißt Handlungsenergie in Form von Bitten, Anweisungen, Mahnungen, Lob oder Ermutigungen. Das Risikoprofil, die operative Effizienz und das Gedeihen eines Unternehmens hängen entscheidend davon ab, dass diese Übersetzungsprozesse gelingen, so dass Informationen und „energietragende Signale“ möglichst unfallfrei, d. h. unverzerrt, vollständig und rechtzeitig, von A nach B gelangen. Deshalb verdienen diese Schnittstellen besondere Beachtung beim Nachdenken über Komplexität.

Grundsätzlich könnte man meinen, je mehr Schnittstellen (z. B. je mehr Mitarbeiter) man hat, umso größer kann die Komplexität werden. Die schiere Zahl sagt allerdings noch nichts darüber aus, ob die Abläufe in einem weitverzweigten Geflecht gut funktionieren oder nicht. Ob die Kommunikation fließt und die Dinge effizient, effektiv und risikoarm vonstattengehen, hängt vielmehr davon ab, inwiefern die Menschen, die sich an diesen Schnittstellen begegnen, in der Lage sind, mit der dort herrschenden Komplexität (= Vielfalt) umzugehen und wie sie dabei unterstützt werden.

Hierarchie und Komplexität sind zwei Paar Schuh

Nehmen wir die Komplexität von Berichtslinien. Ein internationaler Konzern mit Mitarbeitern aus vielen verschiedenen Ländern und Kulturen und Berichtslinien, die über 12 Standorte und sieben Vorgesetzte laufen, hat eine völlig andere Komplexität, als ein im Wesentlichen inländisch agierender Mittelständler. Ein Unternehmen mit einer flachen Hierarchie ist anders komplex, als ein stark hierarchisches Unternehmen. Jedes Unternehmen hat seine eigene, zu ihm gehörende Komplexität, mit der es umzugehen gilt.

Versucht ein Unternehmen Komplexität zu reduzieren, indem es etwa eine ganze Hierarchieebene abschafft, kann das enorm nach hinten losgehen. Denn es mag schon sein, dass die Berichtslinien dadurch kürzer und auf den ersten Blick weniger kompliziert werden. Die Komplexität kann sich allerdings erhöhen, weil die Kommunikationsschnittstellen neu gemischt werden. Fällt eine Ebene weg, müssen mitunter Menschen direkt miteinander kommunizieren, die dies vorher nicht oder nur selten getan haben. Das kann vorteilhaft sein und die Dinge einfacher machen, wenn die Kommunikation zwischen diesen neuen Gesprächspartnern gut funktioniert. Weil sie etwa dieselbe Muttersprache sprechen oder aus demselben Fachgebiet kommen. Das kann aber auch komplett schiefgehen, wenn das Gegenteil der Fall ist. Oder wenn mit der Streichung der Hierarchieebene kommunikationsstarke Menschen verloren gehen, die Teams erfolgreich geführt oder zusammengehalten haben. Dann erhöht sich die Komplexität, und der Informationsfluss im Unternehmen wird belastet, mit negativen Folgen für Risiko, Effizienz und Effektivität.

Das heißt nicht, dass man seine Hierarchie nicht abflachen kann. Es heißt aber, dass man sich seriös damit beschäftigen sollte, wie sich dadurch die Kommunikationsschnittstellen und damit die Komplexität im Unternehmen verändern und was an begleitenden Maßnahmen erforderlich ist, damit das Vorhaben gelingt. Denn je weniger Hierarchie und je mehr Selbststeuerung, umso größer muss die Kommunikationskompetenz jedes Einzelnen sein. Sonst wird das nix mit „New Work“.

Die Komplexität von Diversity

Gleiches gilt für das Gelingen der sogenannten „Diversity“. Vielfalt ist etwas Wunderbares. Eine heterogene Belegschaft bringt nicht nur Lebendigkeit und einen breiten Horizont in ein Unternehmen, sondern trägt auch vielfältigere Ideen und Lösungsansätze in sich. Je heterogener eine Belegschaft ist, umso mehr Gelegenheiten für Missverständnisse gibt es allerdings auch an den Kommunikationsschnittstellen. Und zwar nicht nur zwischen verschiedenen Sprachen und Kulturen, sondern auch zwischen verschiedenen Fachbereichen und Experten, Hierarchieebenen, Altersgruppen, Weltanschauungen oder Charakteren.

Die Übersetzungsprozesse, die täglich an den Schnittstellen stattfinden, sind schlichtweg komplexer, wenn sich Herzen und Hirne begegnen, die auf vielerlei Weise unterschiedlich sozialisiert sind. Was nicht heißt, dass sie nicht ganz trefflich gelingen können. Es braucht nur einen bewussten Umgang mit diesen Gegebenheiten und eine konsequente Förderung der Fähigkeiten, die für das Gelingen der erforderlichen Übersetzungsprozesse nötig sind.

Ein Unternehmen, für das Diversity zur DNS gehört, tut deshalb gut daran, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass sie tatsächlich gelebt werden kann. So gilt es etwa, Strukturen und Angebote zu schaffen, die die Mitarbeiter ertüchtigen und dabei unterstützen, so zu agieren, dass die erforderlichen Übersetzungsprozesse gelingen und die Kommunikation fließen kann, weil Klarheit, gegenseitiger Respekt und Vertrauen herrschen. Andernfalls drohen versteckte Hierarchien, die Bildung von Makro- und Mikrosilos oder die Kolonialisierung des Unternehmens durch einzelne Standorte oder Unternehmensbereiche. Und dann wird’s zusätzlich zu der ganzen Komplexität auch noch kompliziert.

@ Sabine Breit

346 Antworten auf „Komplex oder kompliziert – und was das mit Diversity zu tun hat“

  1. Pingback: india cialis
  2. Pingback: meritking
  3. Pingback: elexusbet
  4. Pingback: eurocasino
  5. Pingback: madridbet
  6. Pingback: meritroyalbet
  7. Pingback: eurocasino
  8. Pingback: eurocasino
  9. Pingback: meritking
  10. Pingback: meritroyalbet
  11. Pingback: meritroyalbet
  12. Pingback: viagra definition
  13. Pingback: viagra drug
  14. Pingback: buy viagra 50mg
  15. Pingback: daily cialis dose
  16. Pingback: viagra 100 mg sale
  17. Pingback: cialis black 800mg
  18. Pingback: no rx viagra
  19. Pingback: zithromax 500 mg
  20. Pingback: perabet
  21. Pingback: albuterol online
  22. Pingback: ivermectin nz
  23. Pingback: flccc ivermectin
  24. Pingback: dr. syed haider
  25. Pingback: pharmacies
  26. Pingback: stromectol cost
  27. Pingback: stromectol prices
  28. Pingback: ivermectin pills
  29. Pingback: ivermectin humans
  30. Pingback: ivermectin brand
  31. Pingback: ivermectin 0.08
  32. Pingback: buy viagra delhi
  33. Pingback: ivermectin tablets
  34. Pingback: stromectol price
  35. Pingback: stromectol price
  36. Pingback: ivermectin uk
  37. Pingback: cialis dosis
  38. Pingback: tadalafil buy
  39. Pingback: tadalafilo
  40. Pingback: lasix tablets uk
  41. Pingback: best tadalafil
  42. Pingback: sildenafil tablets
  43. Pingback: cialis dosis
  44. Pingback: cialis generico
  45. Pingback: covid mouth
  46. Pingback: 2findarticles
  47. Pingback: cialis pill
  48. Pingback: tadalafil prix
  49. Pingback: child porn
  50. Pingback: ivermectin 500ml
  51. Pingback: tadalafil cost
  52. Pingback: ivermectin 50
  53. Pingback: tadalafil liquid
  54. Pingback: stromectol uk buy
  55. Pingback: flagyl antibiotic
  56. Pingback: stromectol 3 mg
  57. Pingback: tadalafil otc
  58. Pingback: cefdinir 300mg
  59. Pingback: azithromycin abuse
  60. Pingback: cephalexin breast
  61. Pingback: doxy
  62. Pingback: ivermectin wormer
  63. Pingback: cipro show
  64. Pingback: cephalexin moa
  65. Pingback: ivermectin 80 mg
  66. Pingback: erythromycin opt
  67. Pingback: ciprofloxacin ivpb
  68. Pingback: cipro dosage
  69. Pingback: ivermectin cost
  70. Pingback: stromectol oral
  71. Pingback: meritroyalbet
  72. Pingback: meritking
  73. Pingback: meritking
  74. Pingback: trcasino
  75. Pingback: furosemide 30
  76. Pingback: ivermectin syrup
  77. Pingback: eurocasino
  78. Pingback: eurocasino
  79. Pingback: stromectol
  80. Pingback: mectin ivermectin
  81. Pingback: japan ivermectin
  82. Pingback: madridbet
  83. Pingback: lucky land slots
  84. Pingback: ivermectin study
  85. Pingback: stromectol 0.1
  86. Pingback: madritbet
  87. Pingback: meritroyalbet
  88. Pingback: eurocasino
  89. Pingback: elexusbet
  90. Pingback: meritroyalbet
  91. Pingback: clomid generic
  92. Pingback: child porn
  93. Pingback: ivermectin cost
  94. Pingback: tadalafil otc
  95. Pingback: grandpashabet
  96. Pingback: child porn
  97. Pingback: medicines for ed
  98. Pingback: ivermectin eczema
  99. Pingback: ivermectin cattle
  100. Pingback: online drug store
  101. Pingback: cialis pills
  102. Pingback: tadalafil dosage
  103. Pingback: price of viagra
  104. Pingback: psy-
  105. Pingback: projectio
  106. Pingback: psy online
  107. Pingback: uels ukrain
  108. Pingback: ivermectin 5ml
  109. Pingback: bahis siteleri
  110. Pingback: DPTPtNqS
  111. Pingback: qQ8KZZE6
  112. Pingback: D6tuzANh
  113. Pingback: SHKALA TONOV
  114. Pingback: chelovek-iz-90-h
  115. Pingback: 3Hk12Bl
  116. Pingback: 3NOZC44
  117. Pingback: 01211
  118. Pingback: tor-lyubov-i-grom
  119. Pingback: film-tor-2022
  120. Pingback: hd-tor-2022
  121. Pingback: hdorg2.ru
  122. Pingback: stromectol brand
  123. Pingback: Psikholog
  124. Pingback: netstate.ru
  125. Pingback: meritroyalbet
  126. Pingback: Link
  127. Pingback: psy
  128. Pingback: bit.ly
  129. Pingback: cleantalkorg2.ru
  130. Pingback: bucha killings
  131. Pingback: War in Ukraine
  132. Pingback: Ukraine
  133. Pingback: site
  134. Pingback: sildenafil citrate
  135. Pingback: stats
  136. Pingback: Ukraine-war
  137. Pingback: movies
  138. Pingback: gidonline
  139. Pingback: revatio
  140. Pingback: web
  141. Pingback: film.8filmov.ru
  142. Pingback: video
  143. Pingback: film
  144. Pingback: filmgoda.ru
  145. Pingback: rodnoe-kino-ru
  146. Pingback: stat.netstate.ru
  147. Pingback: sY5am
  148. Pingback: Dom drakona
  149. Pingback: JGXldbkj
  150. Pingback: aOuSjapt
  151. Pingback: ìûøëåíèå
  152. Pingback: psikholog moskva
  153. Pingback: A片
  154. Pingback: pornoizle}
  155. Pingback: Dim Drakona 2022
  156. Pingback: TwnE4zl6
  157. Pingback: psy 3CtwvjS
  158. Pingback: meriking
  159. Pingback: lalochesia
  160. Pingback: film onlinee
  161. Pingback: 3qAIwwN
  162. Pingback: video-2
  163. Pingback: sezons.store
  164. Pingback: psy-news.ru
  165. Pingback: 000-1
  166. Pingback: 3SoTS32
  167. Pingback: 3DGofO7
  168. Pingback: rftrip.ru
  169. Pingback: madridbet
  170. Pingback: dolpsy.ru
  171. Pingback: kin0shki.ru
  172. Pingback: 3o9cpydyue4s8.ru
  173. Pingback: mb588.ru
  174. Pingback: newsukraine.ru
  175. Pingback: meritking
  176. Pingback: edu-design.ru
  177. Pingback: tftl.ru
  178. Pingback: brutv
  179. Pingback: site 2023
  180. Pingback: grandpashabet
  181. Pingback: sitestats01
  182. Pingback: 1c789.ru
  183. Pingback: cttdu.ru
  184. Pingback: 1703
  185. Pingback: hdserial2023.ru
  186. Pingback: serialhd2023.ru
  187. Pingback: drug mart cenforce
  188. Pingback: matchonline2022.ru

Kommentare sind geschlossen.